Preise

Wir sind ein sehr persönliches und transparentes Tattoostudio im Herzen Münchens. Bei uns gibt es Good Vibes, viel Spaß, Raum für Zwischenmenschlichkeit und vor allem gute Tattoos. 

 

Uns ist der persönliche Kontakt mit Euch im Studio sehr wichtig. Das ist nämlich genau das, was unseren Beruf so schön macht. 

 

Damit wir uns zu 100% auf Euch und Eure Tattoos konzentrieren können, möchten wir Euch auf dieser Seite alle Details transparent aufzeigen. Wir hoffen so im Vorfeld schon alle wesentlichen Fragen zu beantworten. Je zielführender unser Kontakt per WhatsApp, Instagram oder Email mit Euch ist, desto produktiver können wir im Studio zusammen mit Euch arbeiten. 

 

 

STUNDENSATZ FÜR TATTOOS:

 

Kosten: Pro Stunde verlangen wir 120,- Euro. 

 

Details: Wir berechnen unseren Stundensatz für all unsere Tätigkeiten, nicht nur fürs Stechen. Zu unserer Leistung im Atelier gehört die Besprechung und Platzierung genauso wie das Stechen. Je konkreter Eure Idee, desto schneller können wir stechen, desto kürzer und günstiger der Termin. 

 

 

 

ANZAHLUNG: 

 

Kosten: 50,- Euro. 

 

Details: 25,- Euro behalten wir für den Entwurf ein. Der Rest wird mit dem Tattoo verrechnet. Sobald die Anzahlung eingegangen ist, zeichnen wir Dir Deinen persönlichen Entwurf und sind mit Dir in Kontakt, bis Dir das Motiv zu 100% gefällt. 

 

Unsere Kontodaten findest Du im Impressum unserer Webseite. Bitte bei der Überweisung den Namen sowie den Tattoowunsch kurz als Betreff nennen. So können wir das einfacher zuordnen.

 

Falls Du ein Motiv mitbringen möchtest, das Du selbst entworfen hast, bitten wir ebenfalls um eine Anzahlung von 50,- Euro. Allerdings verrechnen wir dann natürlich 100% mit dem Tattoo. 

 

 

 

KLEINE TATTOOS:

 

Kosten: 80,- Euro. 

 

Details: Unter diese Rubrik fallen alle Tattoos, die wir in 40 Minuten platzieren und stechen können. 

Danach berechnen wir nach unserem Stundensatz von 120,- Euro. 45 Minuten kosten somit 90,- Euro, etc. Es spielt keine Rolle ob das Motiv bunt ist oder nicht. 

 

Wichtiger Hinweis: Wir stechen Tiny Tattoos mit der kleinsten Nadel auf dem Markt. Bitte beachtet, dass daher manchmal etwas Farbe nachgestochen werden muss. Da nicht sicher einschätzbar ist, ob es am Stechen, der Abheilung oder Hautbeschaffenheit, etc. liegt, verlangen wir fürs Nachstechen pauschal 15,- Euro Unkostenbeitrag. 

 

 

 

 

NACHSTECHEN: 

 

Kosten: 15,- Euro. 

 

 

Details: Bitte beachtet, dass manchmal etwas Farbe nachgestochen werden muss. Da nicht sicher einschätzbar ist, ob es am Stechen, der Abheilung oder Hautbeschaffenheit, etc. liegt, verlangen wir fürs Nachstechen pauschal 15,- Euro Unkostenbeitrag.

 

Selbstverständlich stechen wir auch Urlaubstattoos nach oder Tattoos von anderen Tätowierern. Hierfür berechnen wir allerdings unseren klassischen Stundensatz und berechnen mindestens 80,- Euro. 

 

Prozedere

DAS VORGESPRÄCH:

 

Aufgrund von Corona gibt es derzeit keine Beratungsgespräche im Studio. Wir bitten Euch alle wichtigen Infos unserer Webseite zu entnehmen und uns dann zu kontaktieren. Wir kümmern uns gerne per Instagram, Email oder WhatsApp um Eure Wünsche. Die letzten Details besprechen wir selbstverständlich im Atelier an Deinem Stechtermin. 

 

 

DEIN ENTWURF: 

 

Du möchtest ein Tattoo von uns: Dann schreib uns gerne an und schilder uns kurz Deinen Tattoowunsch. Gerne kannst Du uns auch Inspirationsbilder zuschicken. 

 

 

Diese Infos brauchen wir von Dir, um konkret an Deinem Entwurf arbeiten zu können: 

 

Was möchtest Du konkret. Mach Dir bitte im Vorfeld genaue Gedanken und erkläre uns kurz, was Du Dir als Tattoo vorstellst. 

 

Wo möchetest Du das Tattoo?

 

Welche Größe soll es in cm2 haben?

 

Soll es bunt oder Black and Grey sein?

 

Welchen Stil soll es haben? 

 

TERMINVEREINBARUNG: Wenn der passende Entwurf feststeht, kann Deine Tattoo Session kommen… Gemeinsam vereinbaren wir einen verbindlichen Termin.

 

STORNOBEDINGUNGEN: Wenn Du nicht erscheinen kannst, muss Du den Termin unbedingt 2 Tage vorher absagen. Sonst verfallen 50,00 EUR Anzahlung und werden mit dem Tattoo weder verrechnet noch ausbezahlt. Bitte pünktlich kommen. Wer zu spät kommt muss etwaige Mehrkosten für einen Folgetermin tragen. 

 

 

 

 

DER STECHTAG: Trotz aller Vorfreude musst Du Dir bewusst sein, dass ein Tattoo ein Eingriff in Dein größtes Organ (die Haut) ist. Bitte geh verantwortungsbewusst damit um. Lies Dir vor dem Termin in Ruhe die Risiken durch und besprich Fragen mit uns. Wir empfehlen Folgendes: 

• Am Tag vor Deinem Tattootermin kein Alkohol und keine Drogen konsumieren.

• Ausgeschlafen und fit erscheinen.

• Vorher ausreichend essen und trinken (keine koffeinhaltigen Getränke).

• Kleine Snacks und eine Flasche Wasser mitbringen, um Kreislaufproblemen vorzubeugen.

• Vor Deinem Tattoo-Termin die betroffene Stelle NICHT eincremen.

• Mach es Dir gemütlich: Bring Dir Kopfhörer mit um Deine Musik zu hören, oder Deinen Laptop um einen Film zu  

                 gucken und trag bequeme Kleidung. Der Prozess des Tattoowierens soll auch für Dich eine schöne Erfahrung sein. 

• Wenn Du eine Pause brauchst oder Dein Kreislauf Dir Probleme macht, immer Bescheid geben.

 

• Die Tattoosesssion endet mit dem professionellem und hygienischen Verbinden und Eincremen der Wunde. 

 

 

Bedingungen für ein Tattoo: Du bist Ü-18. Du bist gesund und fit. Du bist nicht schwanger (Das Tätowieren während der Schwangerschaft/ Stillzeit wird nicht praktiziert!).